Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Kleiner Junge fällt aus dem 3. Stock: Lebensgefahr

Notfälle Kleiner Junge fällt aus dem 3. Stock: Lebensgefahr

Ein kleiner Junge ist in Frankfurt aus dem Fenster gefallen und dabei schwer verletzt worden. Das 18 Monate alte Kind schwebe in Lebensgefahr, berichtete ein Polizeisprecher am Donnerstag.

Voriger Artikel
Kultursommer Südhessen mit 250 Veranstaltungen
Nächster Artikel
DAK: Frauen häufiger krankgeschrieben und beim Arzt

Blaulicht.

Quelle: Stefan Puchner/Archiv

Frankfurt/Main. Es war am frühen Mittwochabend auf seinen Kinderstuhl gestiegen, der am geöffneten Fenster der Wohnung im dritten Obergeschoss stand. Der Junge stürzte mindestens zehn Meter in die Tiefe und kam auf einem Grünstreifen auf. Die Mutter war gerade damit beschäftigt gewesen, ihre dreijährige Tochter zu versorgen. Das verunglückte Kind wurde in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr