Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Klagen früherer Lufthansa-Piloten zurückgewiesen

Urteil Klagen früherer Lufthansa-Piloten zurückgewiesen

Mehrere frühere Piloten sind am Dienstag mit ihren Klagen gegen die Neuregelung der Lufthansa-Renten vor dem Bundesarbeitsgericht gescheitert.

Erfurt/Frankfurt. Die obersten Arbeitsrichter in Erfurt wiesen die Revisionen zurück, teilte der dritte Senat mit. Ende 2004 war bei der Lufthansa eine Neuregelung der Altersversorgung vereinbart worden. Von den Verbesserungen ausgeschlossen wurden ehemalige Mitarbeiter, die 2002 älter als 65 Jahre waren oder schon vor 2002 eine Rente bezogen. Die klagenden Piloten sahen darin eine Altersdiskriminierung, unterlagen aber vor dem Landesarbeitsgericht Köln wie auch jetzt in Erfurt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama