Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Kinder bewerfen stehende S-Bahn: Verspätungen im Bahnverkehr

Kriminalität Kinder bewerfen stehende S-Bahn: Verspätungen im Bahnverkehr

Zwei Kinder haben an einem Bahnhof in Frankfurt eine stehende S-Bahn mit Schottersteinen beworfen und damit für Verspätungen im Bahnverkehr gesorgt. Zudem hätten die beiden Jungen im Alter von sieben und neun Jahren Steine auf die Gleise am Bahnhof Frankfurter Berg gelegt, berichtete die Bundespolizei am Donnerstag.

Frankfurt/Main. Am Mittwochabend hatten Zeugen die kleinen Steinewerfer gemeldet, die Polizei übergab die Kinder an ihre Eltern. Acht S-Bahnen hatten Verspätung. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama