Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Kessler erkundet mit Tuk-Tuk deutsch-deutsche Grenze

Medien Kessler erkundet mit Tuk-Tuk deutsch-deutsche Grenze

Der Schauspieler und Comedian Michael Kessler will mit einem Tuk-Tuk die ehemalige deutsch-deutsche Grenze erkunden. Mit dem dreirädrigen asiatischen Transportmittel fährt er von Bayern bis an die Ostsee, wie der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) am Sonntag mitteilte.

Voriger Artikel
"heute-show"-Moderator Welke steht zu bissigen Themen
Nächster Artikel
Gedenkfeier für Marcel Reich-Ranicki in der Paulskirche

Kessler will ehemalige deutsch-deutsche Grenze erkunden.

Quelle: S.Pförtner/Archiv

Potsdam/Tann. Die Dreharbeiten für die erste Etappe beginnen am Dienstag im bayrischen Rödental. Dann geht es weiter über das hessische Tann (Landkreis Fulda) nach Eisenach und Heiligenstadt in Thüringen. Ab Mitte Juli fährt er durch Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern bis nach Schleswig-Holstein an die Ostsee. Insgesamt will er 1400 Kilometer bewältigen.

Erstmals sollen die Episoden mit seinen Erlebnissen während der Tour im Ersten (3. und 4. Oktober) gezeigt werden. Seit 2010 ist es die zehnte Expedition von Kessler für den rbb. Er war bereits mit dem Kanu unterwegs, wurde von einem Esel begleitet, stieg auf ein Klapprad oder fuhr auf einem Rasenmäher bis auf den Brocken.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr