Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Regen

Navigation:
"Keltenwelt" vor der Eröffnung

Glauburg "Keltenwelt" vor der Eröffnung

Nach jahrelanger Planung feiert die "Keltenwelt am Glauberg" in der kommenden Woche Eröffnung. Eingeweiht wird das Museum am 5. Mai.

Voriger Artikel
Fallschirm wird nach Todessprung untersucht
Nächster Artikel
Haftbefehl wegen Missbrauchs eines Säuglings

Die Keltenwelt am Glauberg wird kommende Woche eröffnet (Archiv).

Glauburg. Am 6. Mai öffnet das Museum seine Pforten für die Besucher, am Wochenende gibt es ein Fest mit Spielen, Mitmachaktionen und Vorträgen. "Wir sind nach den Jahren der Planung und der Arbeit jetzt neugierig, wie das Museum ankommt", sagte die Leiterin der Einrichtung, Katharina von Kurzynski, am Dienstag. In dem rund acht Millionen Euro teuren Bau werden Funde aus keltischen Herrschergräbern gezeigt, die in den 1990er Jahren über der Wetterau-Gemeinde Glauburg ausgegraben wurden - darunter auch die mannshohe Statue eines Keltenherrschers aus dem 5. Jahrhundert vor Christus.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr