Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Keine Gülle auf Gemüse

Gärtnereiverband Keine Gülle auf Gemüse

Hessens Gärtnereiverband hält die "Panik" im Zusammenhang mit dem Krankheitserreger EHEC für "weitgehend unbegründet".

Voriger Artikel
Talsperren leiden unter Wassermangel
Nächster Artikel
Erste EHEC-Verdachtsfälle in Nordhessen

Spanische Salatgurken wurden als Träger der EHEC-Erreger identifiziert.

Frankfurt . Mutmaßungen, EHEC-Erreger könnten über Gülle auf Obst und Gemüse gespritzt worden sein könnten, seien "total abwegig", teilte der Verband am Donnerstag in Frankfurt mit. Schon allein wegen der Auswirkungen auf den Geschmack der Produkte würden Gemüse oder Obst nicht mit Gülle oder anderen Fäkalien gedüngt. Das Hamburger Hygiene-Institut hat unterdessen bereits Salatgurken aus Spanien als Träger der gefährlichen EHEC-Erreger identifiziert. Das teilte Hamburgs Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks (SPD) mit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr