Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Katharina Thalbach mit Jacob-Grimm-Preis geehrt

Sprache Katharina Thalbach mit Jacob-Grimm-Preis geehrt

Als erste Schauspielerin ist Katharina Thalbach mit dem Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache ausgezeichnet worden. Da sie auf Dichter und Autoren angewiesen sei, arbeite sie nur "aus zweiter Hand", sagte die Theaterregisseurin am Samstag in Kassel bei der Vergabe.

Voriger Artikel
Katharina Thalbach denkt bei schlechter Literatur ans Geld
Nächster Artikel
Motorradfahrer stirbt bei Unfall nahe Steinau

Katharina Thalbach mit dem Jacob-Grimm-Preis neben Laudator Gregor Gysi(Die Linke).

Quelle: S.Pförtner

Kassel. Sie bekomme den Preis als Überbringer, "weil ich nicht Sprache schaffe, sondern transportiere". Die Jury hatte Thalbach ausgewählt, weil sie durch ihr Wirken auf der Bühne und auch als Sprecherin von Hörspielen deutlich mache, dass die Kraft der Sprache Gefühle und Stimmungen erzeugen könne.

Der dreiteilige und mit insgesamt 35 000 Euro dotierte Kulturpreis Deutsche Sprache wurde zum 16. Mal verliehen. Der Initiativpreis ging an das Internationale Mundartarchiv "Ludwig Soumagne" des Rhein-Kreises Neuss und der Institutionenpreis an die Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt für das Sprachförderprojekt "DeutschSommer". Zu den früheren Preisträgern des Jacob-Grimm-Preises gehören unter anderem Sänger Udo Lindenberg und Schauspieler Ulrich Tukur.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr