Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Karambolage auf A4 in Osthessen

Herleshausen Karambolage auf A4 in Osthessen

Ein 46-Jährige hat am Abend des 30.1. durch einen Fahrfehler eine Karambolage auf der Autobahn 4 in Osthessen verursacht.

Voriger Artikel
Korrupter TÜV-Prüfer vor Gericht
Nächster Artikel
Juwelier wird Opfer von Trickdiebinnen

(Archivbild)

Herleshausen. Der Fahrfehler eines 46 Jahre alten Mannes hat am Abend des 30.1. zu einer Karambolage auf der Autobahn 4 (Dresden-Kirchheim) in Osthessen geführt. Ein 24-jähriger Hannoveraner wurde verletzt und kam in eine Klinik, wie die Polizei in Bad Hersfeld am Montag mitteilte.

Der 46-Jährige war in Höhe Herleshausen erst gegen die Mittelleitplanke und dann quer über die Fahrbahn geschleudert. Ein Lastwagen und ein Auto bremsten ab. Eine 19-Jährige schob jedoch mit ihrem Wagen das vor ihre haltende Auto in den Lkw.

Beim Aufprall wurde der 24-Jährige im Auto der Unfallverursacherin verletzt. Die Polizei schätzte den Schaden auf etwa 25 000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr