Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Kaputter Scheinwerfer wird gesuchtem Dieb zum Verhängnis

Kriminalität Kaputter Scheinwerfer wird gesuchtem Dieb zum Verhängnis

Ein kaputter Scheinwerfer hat die Polizei in Kassel auf die Spur eines mit Haftbefehl gesuchten Diebes gebracht. Der 31-Jährige komme nun ins Gefängnis, berichtete die Polizei.

Voriger Artikel
Prozess gegen Diebesbande: Mit "Klautaschen" unterwegs
Nächster Artikel
Hotel in Rüsselsheim erneut überfallen: Portier eingesperrt

Ein Blaulicht leuchtet.

Quelle: Friso Gentsch/Archiv

Kassel. Zudem stand der Mann bei der Fahrt in der Nacht zum Freitag unter Drogeneinfluss, in seinem Auto fanden die Beamten einen kleinen Beutel mit Marihuana. Die Beamten hatten den aus Bad Hersfeld stammenden Mann wegen des defekten Lichts angehalten und festgestellt, dass er gesucht wurde. Er war wegen Diebstahls zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Da er diese nicht bezahlen kann, muss er sie nun 90 Tage lang absitzen. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr