Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Kaninchen-Pflegerin erhält Tierschutzpreis

Auszeichnung Kaninchen-Pflegerin erhält Tierschutzpreis

Eine Pflegerin von in Not geratenen Kaninchen wird mit dem Hessischen Tierschutzpreis 2009 ausgezeichnet.

Wiesbaden. Umweltministerin Silke Lautenschläger (CDU) benannte am Mittwoch in Wiesbaden die Vorsitzende des Vereins Kaninchenrettung e.V., Christine Fischer aus Rosbach in der Wetterau, als Preisträgerin. Fischer habe es sich zur Lebensaufgabe gemacht, Kaninchen aus nicht artgerechter Haltung bei sich aufzunehmen. In dem vergangenen fünf Jahren habe sie 350 Tiere wiederaufgepäppelt. Neun von zehn Kaninchen würden nicht artgerecht gehalten, erklärte das Umweltministerium. Der mit 2600 Euro dotierte Preis wird am 27. August übergeben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama