Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Kampfsportler wehrt sich erfolgreich gegen Räuber

Kriminalität Kampfsportler wehrt sich erfolgreich gegen Räuber

Zwei Räuber haben sich in Frankfurt ein völlig ungeeignetes Ziel ausgesucht - sie überfielen in der Nacht zum Donnerstag ausgerechnet einen Kampfsportler. Der 37-Jährige habe sich so energisch zur Wehr gesetzt, dass die beiden schließlich ohne Beute geflohen seien, berichtete die Polizei.

Voriger Artikel
Kein Zuschuss für Hartz IV-Empfänger mit Laktose-Intoleranz
Nächster Artikel
BKA deckt mutmaßlichen Waffenhandel im Internet auf

Ein Polizeiwagen hält.

Quelle: Bernd Settnik/Archiv

Frankfurt/Main. Die etwa 25 Jahre alten Männer hatten den Sportler von hinten angegriffen und vergeblich versucht, ihn zu Boden zu ringen. Von ihnen fehlte nach dem Überfall im Frankfurter Ostend zunächst jede Spur. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr