Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Kabarettist Dieter Nuhr erhält den Kulturpreis Deutscher Sprache

Kultur Kabarettist Dieter Nuhr erhält den Kulturpreis Deutscher Sprache

Der Kabarettist Dieter Nuhr erhält den mit 30 000 Euro dotierten Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache 2014. Er mache "intelligentes Kabarett", außerdem rege der 53-Jährige sein Publikum an, über die Wirkung von Sprache nachzudenken, begründete die Jury am Donnerstag ihre Entscheidung.

Dortmund. Nuhr folgt unter anderem auf Udo Lindenberg, Loriot (Vicco von Bülow) und Vorjahres-Preisträger Ulrich Tukur. Der Preis wird am 18. Oktober in Kassel verliehen.

Der Kulturpreis Deutsche Sprache wird vom Dortmunder Verein Deutsche Sprache und der Eberhard-Schöck-Stiftung aus Baden-Baden in drei Kategorien vergeben. Der mit 5000 Euro belegte Initiativpreis Deutsche Sprache geht an den Bundesverband von "MENTOR - Die Leselernhelfer". Das Lektorenprogramm der Robert-Bosch-Stiftung erhält den undotierten Institutionenpreis Deutsche Sprache. Mithilfe des Programms unterrichten deutsche Hochschulabsolventen als Muttersprachler an osteuropäischen und chinesischen Hochschulen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama