Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Junger Mann in Kassel mit Messer bedroht und ausgeraubt

Kriminalität Junger Mann in Kassel mit Messer bedroht und ausgeraubt

Ein Unbekannter hat in Kassel einen 18-Jährigen ausgeraubt. Der junge Mann ging am Montagabend an einer Straße entlang, als ihn der Unbekannte mit einem Klappmesser bedrohte, wie die Polizei mitteilte.

Kassel. Der Täter zwang den jungen Mann, ihm Bargeld zu geben. Anschließend flüchtete er zu Fuß. Der 18-Jährige überstand den Überfall unverletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama