Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Junger Autofahrer flüchtet vor Polizei und fährt gegen Baum

Unfälle Junger Autofahrer flüchtet vor Polizei und fährt gegen Baum

Die waghalsige Flucht vor der Polizei hat für einen 21 Jahre alten Autofahrer an einem Baum in Nordhessen geendet. Der Mann kam mit Verletzungen im Gesicht und am Arm in ein Krankenhaus, wie die Polizei Kassel mitteilte.

Kassel. Eine Polizeistreife hatte den Wagen des Mannes in der Nacht zu Montag anhalten wollen, doch der Fahrer, der ohne Nummernschild und Versicherung unterwegs war, gab Gas.

Er raste mit mehr als 100 Stundenkilometern in Richtung Fuldabrück und überfuhr eine rote Ampel. Bei Guxhagen kam er auf regennasser Straße ins Rutschen und prallte gegen den Baum. Der Streifenwagen rutschte während der Verfolgung gegen eine Leitplanke. Die Beamten blieben unverletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama