Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Junge Frau tritt in Waschstraße aufs Gas: 9000 Euro Schaden

Unfälle Junge Frau tritt in Waschstraße aufs Gas: 9000 Euro Schaden

Aus Schreck über ein Förderband in einer Waschstraße hat eine junge Frau in Kassel einen Unfall mit 9000 Euro Sachschaden verursacht. Die 19-Jährige habe aufs Gaspedal getreten, als das automatische Förderband ihren Wagen in die Waschanlage zog, teilte die Polizei Kassel am Montag mit.

Kassel. Sie krachte mit ihrem Auto in das Heck eines Wagens vor ihr. Zudem verkeilte sich das Auto der jungen Frau unter den Waschbürsten. Die Waschstraße wurde bei dem Unfall so stark beschädigt, dass der Betrieb eingestellt werden musste. Verletzt wurde bei dem Unfall am Freitag niemand.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama