Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Jugendlicher fällt von Boot - von Schiffschraube am Kopf verletzt

Unfälle Jugendlicher fällt von Boot - von Schiffschraube am Kopf verletzt

Bei einem Bootsunfall auf der Weser ist ein Jugendlicher bei einem Sturz ins Wasser am Kopf verletzt worden. Wie die Wasserschutzpolizei in Kassel mitteilte, war das motorisierte Schlauchboot am Sonntagnachmittag mit einem 48-Jährigen am Steuer und drei weiteren Menschen an Bord nahe dem Campingplatz in Bad Karlshafen (Landkreis Kassel) unterwegs.

Bad Karlshafen. Plötzlich habe der Mann die Kontrolle über das Boot verloren. Der 15-Jährige fiel ins Wasser und wurde dabei von der Schiffschraube am Kopf verletzt. Der Jugendliche musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Lebensgefahr bestand nach Angaben der Polizei nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama