Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Jugendlicher Dealer erwischt

Kriminalität Jugendlicher Dealer erwischt

Im Frankfurt ist die Polizei einem 17-jährigen Drogendealer auf die Schliche gekommen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, bemerkten Polizisten bei einer Kontrolle am Freitag, dass der Jugendliche Marihuana rauchte.

Voriger Artikel
Wertvoller Zuchthahn wieder aufgetaucht: Ermittlungen
Nächster Artikel
Steuerbetrug mit Scheinrechnungen: Unternehmer geständig

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Quelle: Friso Gentsch/Archiv

Frankfurt. Daraufhin rannte der junge Mann davon, bis ihn die Polizisten kurze Zeit später einholten. Bei der anschließenden Durchsuchung fanden die Beamten etwa sechs Gramm Marihuana und zwei Gramm Haschisch. Ausweisen konnte er sich nicht.

Die Beamten fuhren mit dem Jugendlichen zu seiner Wohnung. Dort führte der 17-Jährige die Polizisten in sein Zimmer, in dem Drogenutensilien offen herumlagen. Er holte weitere 97 Gramm Marihuana und 35 Gramm Haschisch aus Verstecken und händigte die Drogen an die Beamten aus. Das Rauschgift war bereits verkaufsfertig verpackt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr