Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Jugendliche und soziale Netzwerke

Gesellschaft Jugendliche und soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke wie Facebook sind bei jungen Leuten beliebt. 73 Prozent der 12- bis 19-Jährigen klicken einer Untersuchung zufolge auf diese Seiten. Der Anteil ist laut der Studie des Medienpädagogischen Forschungsverbunds Südwest aus dem Jahr 2014 zuletzt allerdings gesunken.

Voriger Artikel
Freiwillige Feuerwehr: Auf Mitgliedersuche im Netz
Nächster Artikel
Überraschter Einbrecher schlägt Hausbewohnerin nieder

Soziale Netzwerke: beliebt bei Jugendlichen.

Quelle: L. Schulze/Archiv

Frankfurt/Main. 2013 nutzen in dieser Altersgruppe noch 83 Prozent die Dienste. Jüngere sind seltener in den Netzwerken unterwegs: Bei den 12- bis 13-Jährigen sind es 45 Prozent. Facebook wird demnach von den befragten Jugendlichen am meisten (69 Prozent) genutzt. Zugelegt haben Instagram mit 13 Prozent (2013: 2) sowie WhatsApp mit 11 Prozent (zuvor 3).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr