Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Jugendliche randalieren auf dem Schulhof: Polizist verletzt

Kriminalität Jugendliche randalieren auf dem Schulhof: Polizist verletzt

Vier Jugendliche haben in der Nacht zum Samstag auf einem Schulhof in Kassel randaliert. Sie warfen Flaschen, zwei von ihnen griffen Polizisten an, die von Nachbarn alarmiert worden waren.

Kassel. Nach Angaben der Polizei erlitt ein Beamter einen Daumenbruch. Die Lage sei eskaliert, als die Besatzung eines Streifenwagens die Gruppe kontrollieren wollte. Dabei seien ein 18-Jähriger und 20-Jähriger auf die Beamten losgegangen. Diese riefen Kollegen zu Hilfe und wehrten sich mit Pfefferspray. Die beiden Angreifer wurden wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Polizeibeamte angezeigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama