Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Jugendliche nach Überfällen im Schlosspark festgenommen

Kriminalität Jugendliche nach Überfällen im Schlosspark festgenommen

Rund eine Woche nach Überfällen auf mehrere Passanten in einem Wiesbadener Park sind drei Jugendliche festgenommen worden. Zwei von ihnen im Alter von 16 und 17 Jahren seien am Montag in Untersuchungshaft gebracht worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit.

Voriger Artikel
Bewährungsstrafe für Ex-Klinikmitarbeiter
Nächster Artikel
GEW zu Krankheit und Hygiene: In Grundschulen "Land unter"

Das Blaulicht eines Funkstreifenwagens blinkt.

Quelle: Jens Wolf/Archiv

Wiesbaden. Die Drei sollen am 22. und 23. Januar im Biebricher Schlosspark Passanten mit einem Messer bedroht und sie beraubt haben. Bei einer Wohnungsdurchsuchung wurden die geraubten Sachen gefunden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr