Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Jugendliche klauen Auto und bauen Unfall

Unfälle Jugendliche klauen Auto und bauen Unfall

Eine Spritztour mit einem geklauten Auto hat für drei Jugendliche aus Neu-Isenburg im Krankenhaus geendet. Bei einem Spurwechsel auf der A3 kurz nach dem Offenbacher Kreuz in  Richtung Würzburg übersah der 16-jährige Fahrer am Samstagabend ein anderes Auto.

Frankfurt/Main. Die beiden Wagen berührten sich, das Fahrzeug mit den 15 bis 17 Jahre alten Jugendlichen schleuderte rechts von der Fahrbahn herunter, überschlug sich und blieb auf dem Dach im Grünstreifen liegen. Die Heranwachsenden wurden nach Angaben der Polizei vom Sonntag mit Schleudertrauma und Handverletzungen in Kliniken gebracht. Der 18-jährige Fahrer des anderen Autos blieb unverletzt. Der Wagen des Trios war zuvor einem 33-jährigen Hanauer gestohlen worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama