Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Jugendliche fahren aus Spaß Katze mit Motorroller an

Kriminalität Jugendliche fahren aus Spaß Katze mit Motorroller an

Zwei Jugendliche sollen in Mittelhessen versucht haben, mit einem Motorroller aus Spaß eine Katze zu überfahren. Nach Angaben der Marburger Polizei vom Montag, rammten sie das Tier am Samstagabend in Münchhausen und schlugen dann noch mit einer Holzlatte auf die blutende Katze ein.

Münchhausen/Marburg. Nach Zeugenaussagen sollen die beiden jungen Männer betrunken und zwischen 15 und 18 Jahre alt gewesen sein. Von ihnen fehlte zunächst jede Spur. Eine herbeigerufene Tierärztin versorgte das Tier.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama