Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Jede vierte Klage vor Sozialgerichten behandelt Hartz IV

Soziales Jede vierte Klage vor Sozialgerichten behandelt Hartz IV

In gut jeder vierten Klage vor den hessischen Sozialgerichten ist es im Jahr 2014 um Hartz-IV-Ansprüche gegangen. An zweiter und dritter Stelle rangierten Streitigkeiten um die Kranken- und Rentenversicherung, wie das Statistische Landesamt am Montag in Wiesbaden mitteilte.

Wiesbaden. Knapp 19 800 Klagen seien insgesamt im vergangenen Jahr bei den Gerichten neu eingereicht worden und damit rund drei Prozent weniger als 2013. Die Zahl der erledigten Klagen nahm im Jahresvergleich um zwei Prozent ab. Gut die Hälfte der erledigten Verfahren wurde nach Angaben der Statistiker innerhalb eines Jahres abgeschlossen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama