Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Intendant zieht positive Halbzeitbilanz beim Rheingau Musik Festival

Musik Intendant zieht positive Halbzeitbilanz beim Rheingau Musik Festival

Der Intendant des Rheingau Musik Festivals, Michael Herrmann, hat eine positive Halbzeitbilanz der Konzertreihe gezogen. Trotz Schwierigkeiten wegen des schweren Unwetters über Wiesbaden mit einer Überschwemmung des Kurhauses habe es sehr gute Kritiken der Besucher gegeben, sagte Herrmann am Donnerstag der dpa in Oestrich-Winkel.

Voriger Artikel
Ermittler sichten beschlagnahmtes Material aus Kinderporno-Razzia
Nächster Artikel
Biosphärenreservat Rhön als bundesweit zweiter Sternenpark anerkannt

Michael Herrmann, Intendant des Rheingau-Musik-Festivals.

Quelle: F. Kohler/Archiv

Oestrich-Winkel. Er habe zwar nicht alle Konzerte sehen können, weil es mehrere Veranstaltungen an einem Tag gab. "Aber jedes Konzert hat mir Spaß gemacht." Das Festival läuft seit Ende Juni. Insgesamt 160 Konzerte an 45 Spielstätten soll es bis zum 13. September geben, 64 stehen noch an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr