Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Innenminister stellt Statistik zu Verkehrsunfällen in Hessen vor

Verkehr Innenminister stellt Statistik zu Verkehrsunfällen in Hessen vor

Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) stellt am (morgigen) Montag in Wiesbaden (11.30 Uhr) die Statistik zu den Verkehrsunfällen im Land im vergangenen Jahr vor.

Voriger Artikel
Fußgänger angefahren - ein Toter, ein Mann in Lebensgefahr
Nächster Artikel
Bei der Telefonseelsorge klingelt es häufiger

Der hessische Innenminister Peter Beuth (CDU).

Quelle: Fredrik von Erichsen/Archiv

Wiesbaden. Die Zahl der Verkehrstoten war nach Angaben des Statistischen Landesamtes im Vergleich zum Vorjahr um acht auf 223 gestiegen. Alleine im Dezember 2014 hatten 33 Menschen im Straßenverkehr ihr Leben verloren. Insgesamt zählten die Statistiker 21 206 Unfälle mit Verletzten im Jahr 2014 in Hessen und damit 684 mehr als in den zwölf Monaten des Vorjahres.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr