Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Innenminister Beuth stellt Statistik zu Verkehrsunfällen vor

Unfälle Innenminister Beuth stellt Statistik zu Verkehrsunfällen vor

Innenminister Peter Beuth (CDU) wird heute in Wiesbaden mitteilen, wie viele Verkehrsunfälle es im vergangenen Jahr in Hessen gab. 215 Menschen kamen im Jahr 2013 auf den Straßen im Land nach Angaben des Statistischen Landesamtes um Leben.

Voriger Artikel
Millionenschaden nach Brand durch Dachdeckerarbeiten
Nächster Artikel
Bestatter nehmen Trends und Berufsstandards in den Blick

Wird sich zu den Zahlen äußern: Peter Beuth.

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Wiesbaden. Das waren 64 Getötete weniger als im Jahr zuvor und der niedrigste Wert seit Beginn der Statistik in den 1950er Jahren. Die meisten Toten auf den Straßen in Hessen wurden im Jahr 1970 registriert: Im Straßenverkehr hatten 1644 Menschen im Land ihr Leben verloren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr