Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Inhalt von möglichem Giftfass in Nordhessen noch unklar

Notfälle Inhalt von möglichem Giftfass in Nordhessen noch unklar

Der genaue Inhalt eines möglichen Giftfasses in Nordhessen wirft weiter Fragen auf. Das 100-Liter-Fass mit einer übelriechenden Flüssigkeit war eingegraben auf einer Pferdewiese bei Ahnatal (Kreis Kassel) entdeckt worden.

Ahnatal/Weimar. "Erste Untersuchungen der eingesetzten Feuerwehr hinsichtlich der Bestimmung der möglichen Chemikalie verliefen ergebnislos", teilte die Polizei am Montag mit.

Drei Leute hatten das defekte Metallfass am Sonntagmittag nahe dem Ortsteil Weimar gefunden. Sie wurden vorsorglich von einem Arzt untersucht, waren jedoch nicht verletzt. Das Fass wurde von einer Spezialfirma abgeholt. Die Ermittler gehen davon aus, dass es vergraben wurde, um Entsorgungskosten zu sparen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama