Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Indonesien kommt mit rund 70 Autoren zur Frankfurter Buchmesse

Literatur Indonesien kommt mit rund 70 Autoren zur Frankfurter Buchmesse

Der Inselstaat Indonesien wird als Ehrengast der Frankfurter Buchmesse (14. bis 18. Oktober 2015) rund 70 Schriftsteller präsentieren. Darunter seien auch Reiseschriftsteller und Sachbuchautoren, sagte Projektleiter Goenawan Mohamad am Donnerstag auf der Leipziger Buchmesse.

Voriger Artikel
Überfallserie in Nordhessen: Wieder Banküberfall
Nächster Artikel
Leichen in ausgebrannten Fahrzeugen in Birstein und Maintal gefunden

Der Direktor der Frankfurter Buchmesse, Juergen Boos.

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Leipzig. In einem umfangreichen Begleitprogramm wolle Indonesien auch sein architektonisches Erbe, seine zeitgenössische Kunst und seine Küche vorstellen.

Der Direktor der Frankfurter Buchmesse, Juergen Boos, sagte, es gebe viele offensichtliche Gründe für Indonesien als Ehrengast. "Wir haben eines der größten Länder der Erde, wir haben eines der bevölkerungsreichsten Länder der Erde. Wir haben ein Land, das sich in wenigen Jahren von einem totalitären in ein demokratisches System gewandelt hat. Es gibt viele junge Autoren, die sich genau damit beschäftigen", sagte Boos. Mit dem Auftritt Indonesiens solle ein Netzwerk geknüpft werden, über das Literatur und Kultur Indonesiens dauerhaft vermittelt werden sollen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr