Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° Regen

Navigation:
Indonesien Schwerpunkt beim Museumsuferfest

Kommunen Indonesien Schwerpunkt beim Museumsuferfest

Rund 2,5 Millionen Besucher erwartet Frankfurt zum Museumsuferfest am letzten Augustwochenende. Ein Schwerpunkt ist in diesem Jahr Indonesien, das ein Musik- und Kulturprogramm bietet und damit auf den Auftritt als Gastland der diesjährigen Buchmesse vorbereitet.

Frankfurt/Main. Zum Abschluss des dreitägigen Fests soll es ein Feuerwerk zu indonesischer Musik geben. 23 Museen beteiligen sich mit Workshops, Ausstellungen und anderen Angeboten für alle Altersgruppen an dem Fest.

Auf 17 Bühnen treten Musik- und Tanzgruppen auf. Auf der Chor- und Orgelmeile gibt es zu jeder vollen Stunde Kirchenkonzerte. Eine feste Tradition bei dem Fest sind die Drachenbootrennen auf dem Main. Das Museumsuferfest ist eine Kombination aus Kulinarischem, Kunst und Kultur. Die Deutsche Post bringt einen Sonderstempel und eine auf 500 Stück limitierte Sonderpostkarte heraus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama