Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
In Job-Center in Brand gesteckt: Haftbefehl erlassen

Kriminalität In Job-Center in Brand gesteckt: Haftbefehl erlassen

Ein Mann hat sich im Job-Center in Mörlenbach (Kreis Bergstraße) mit einem Brandbeschleuniger übergossen und angezündet - nun wird ihm vorgeworfen, er habe auch einen Mitarbeiter in Brand setzen wollen.

Mörlenbach/Darmstadt. Gegen den Verdächtigen sei Haftbefehl wegen eines versuchten Tötungsdelikts erlassen worden, teilte die Staatsanwaltschaft Darmstadt am Freitag mit. Der 32-Jährige sei am Mittwoch bereits brennend auf den Mitarbeiter des Job-Centers zugegangen. Die Flammen konnten gelöscht werden. Der 32-Jährige liegt mit schweren Verletzungen in einem Krankenhaus. Die Hintergründe müssen laut Staatsanwaltschaft noch geklärt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama