Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
In Darmstadt Ermordete beigesetzt - Anklage erst in einigen Monaten

Kriminalität In Darmstadt Ermordete beigesetzt - Anklage erst in einigen Monaten

Die vergangene Woche in Darmstadt ermordete 19-Jährige ist am Dienstag beerdigt worden. Die Beisetzung sei auf Wunsch der Familie auf dem Südfriedhof Frankfurt erfolgt, sagte ein Sprecher der muslimischen Glaubensgemeinschaft Ahmadiyya in Frankfurt.

Frankfurt/Darmstadt. Dort seien schon mehrere Familienmitglieder begraben worden. Zuvor hatte die "Bild"-Zeitung von der Trauerfeier berichtet. Der 51 Jahre alte Vater hatte gestanden, seine Tochter erwürgt zu haben. Die 41 Jahre alte Mutter gab laut Staatsanwaltschaft zu, dabei gewesen zu sein.

Die Eltern sollen die Beziehung der Tochter zu ihrem Freund abgelehnt haben, sie sitzen wegen Mordes in Untersuchungshaft. Die Familie stammt aus Pakistan. Die Staatsanwaltschaft rechnet damit, dass es eine Anklage "nicht vor Ablauf der nächsten zwei oder drei Monate geben wird". Die Ermittlungen seien umfangreich, sagte eine Sprecherin.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama