Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Im Altpapier verschlafen: Feuerwehr rettet Mann aus Müllwagen

Verkehr Im Altpapier verschlafen: Feuerwehr rettet Mann aus Müllwagen

Die Feuerwehr hat in Wiesbaden einen schlafenden Mann im Altpapierwagen vor der Müllpresse gerettet. Der 54-Jährige hatte für die Nacht zum Dienstag den Container als Bett gewählt, wie die Feuerwehr mitteilte.

Voriger Artikel
Polizei fasst am Flughafen mutmaßlichen Gewalttäter
Nächster Artikel
Trendforscherin: Importierte Feiertage werden kommerzialisiert

Die Feuerwehr rettete dem Mann das Leben.

Quelle: Arno Burgi/Archiv

Wiesbaden. Allerdings wurde er nicht mehr rechtzeitig wach, als das Altpapier im Müllwagen landete. Im Inneren konnte er sie aber bemerkbar machen und so der Müllpresse entgehen. Der Obdachlose kam mit dem Schrecken davon.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr