Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Regen

Navigation:
Ikea mahnt Mitarbeiter zu Wachsamkeit

Sprengsatz Ikea mahnt Mitarbeiter zu Wachsamkeit

Der Möbelhändler Ikea hat seine Mitarbeiter nach der Explosion eines Sprengsatzes in seiner Dresdener Filiale zu erhöhter Wachsamkeit aufgerufen.

Voriger Artikel
645.000 Hessentags-Besucher in vier Tagen
Nächster Artikel
Benzin entzündete Luftschiff

In der Dresdner Ikea-Filiale war am Freitagabend ein Sprengsatz detoniert. (Archivbild)

Hofheim-Wallau . "Natürlich sind in unseren Märkten viele Menschen unterwegs", sagte Unternehmenssprecherin Sabine Nold am Dienstag am Deutschlandsitz in Hofheim-Wallau bei Wiesbaden. Das Personal in sämtlichen Märkten sei entsprechend geschult und noch einmal besonders angesprochen worden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr