Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Identität der Leiche aus See unbekannt: Mann ist ertrunken

Notfälle Identität der Leiche aus See unbekannt: Mann ist ertrunken

Die Identität der von einem Spaziergänger in einem See in Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) entdeckte Leiche ist noch immer unklar. Nach Angaben der Polizei vom Freitag hat sich bei einer Obduktion aber gezeigt, dass der 45 bis 50 Jahre alte Mann ertrunken ist. "Es ergaben sich bislang zudem keinerlei Hinweise auf Fremdeinwirkung", hieß es weiter in einer Mitteilung.

Voriger Artikel
"Hüne" überfällt Wettbüro: Mitarbeiter mit Messer bedroht

Ein Blaulicht leuchtet in Osnabrück auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Quelle: Friso Gentsch/Archiv

Mörfelden-Walldorf. Der Spaziergänger hatte den Toten am 28. Dezember gefunden. Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung, um die Identität des Mannes klären zu können.

dpa

Voriger Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr