Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Hotelportier mit vorgehaltener Pistole überfallen

Kriminalität Hotelportier mit vorgehaltener Pistole überfallen

Ein ruhiger Nachtdienst ist dem Portier eines Hotels in Raunheim (Kreis Groß-Gerau) von einem dreisten Räuber gründlich vermiest worden. Der 23 Jahre alte Nachtportier blickte am frühen Samstagmorgen plötzlich in den Lauf einer Pistole und wurde von einem Mann mit Kapuzenpulli und Fliegersonnenbrille zur Herausgabe sämtlichen Bargeldes aufgefordert, wie die Polizei mitteilte.

Raunheim. Nachdem der Portier knapp 1000 Euro in Scheinen ausgehändigt hatte, flüchtete der Täter aus dem Hotel. Hinweise auf den Räuber gab es zunächst keine.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama