Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° Schneefall

Navigation:
Hollein-Nachfolge soll bis Sommer geklärt sein

Museen Hollein-Nachfolge soll bis Sommer geklärt sein

Die Nachfolge von Museumsdirektor Max Hollein soll bis zum Sommer geklärt sein. Der Direktor von Städel, Schirn und Liebieghaus verlässt Frankfurt nach 15 Jahren gen USA.

Voriger Artikel
Zusammenstoß mit Auto: Radfahrer in Lebensgefahr
Nächster Artikel
Mutmaßlicher Einbrecher wegen versuchten Mordes vor Gericht

Max Hollein verlässt Frankfurt.

Quelle: Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt/Main. Ab 1. Juni ist die Dreifachstelle vakant. Die Suche nach einem Nachfolger läuft auf Hochtouren - hinter verschlossenen Türen.

"Wir gehen davon aus, im Sommer zu einer Entscheidung zu kommen", sagte Kulturdezernent Felix Semmelroth (CDU) der Deutschen Presse-Agentur. Die Personalie werde "mit höchster Vertraulichkeit behandelt". Es gibt keine Findungskommission, nur geheime Gespräche. Die Stadt strebt weiterhin eine Personalunion für die drei Häuser an. Bis ein Nachfolger feststeht, werde Hollein von seinen Mitarbeitern vertreten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama