Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Hoher Sachschaden bei Wohnhausbrand

Brände Hoher Sachschaden bei Wohnhausbrand

Beim Brand eines Wohnhauses in Hattersheim ist ein Schaden in Höhe von 100 000 Euro entstanden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war das Feuer am Vortag aus bislang ungeklärter Ursache in einer Wohnung ausgebrochen und hatte auf den Dachstuhl übergegriffen.

Hattersheim. Die Mieter waren zum Zeitpunkt des Brandes nicht zu Hause, es wurde niemand verletzt. Die Feuerwehr war mehrere Stunden vor Ort, um das Feuer zu löschen. In dieser Zeit mussten die Bewohner des Vorderhauses das Gebäude verlassen und die angrenzende Mainzer Landstraße wurde gesperrt. Die Polizei will am Montag Ermittlungen zur Brandursache aufnehmen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama