Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Hoher Sachschaden bei Werkstattbrand

200 000 Euro Sachschaden Hoher Sachschaden bei Werkstattbrand

Ein Brand in einer Hinterhofwerkstatt hat in Wiesbaden am Freitagabend einen geschätzten Sachschaden von rund 200 000 Euro verursacht.

Wiesbaden. Am Freitagabend enstand durch einen Brand in einer Hinterhofwerkstatt in Wiesbaden ein geschätzter Sachschaden von rund 200 000 Euro.

Das Feuer war nach Polizeiangaben vermutlich wegen eines technischen Defekts ausgebrochen.

Als die Feuerwehr eintraf, brannte die Werkstatt bereits vollständig. Wegen explodierender Gasflaschen mussten die benachbarten Wohnhäuser evakuiert werden. Verletzt wurde niemand. Etwa 60 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Voriger Artikel
Nächster Artikel