Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Hirsch von Zug angefahren: Störung im S-Bahn-Verkehr

Notfälle Hirsch von Zug angefahren: Störung im S-Bahn-Verkehr

Ein Hirsch ist am Donnerstagmorgen im Kreis Groß-Gerau von einem Zug angefahren worden. Das Tier sei noch auf den Gleisen gestorben, berichtete die Bundespolizei in Frankfurt.

Kelsterbach/Raunheim. Es hatte auf der Strecke zwischen Kelsterbach und Raunheim die Gleise überqueren wollen und war dabei von einer S-Bahn der Linie 8 angefahren worden. Bis zur Bergung des Tieres wurde die Strecke gesperrt. Insgesamt hatten 40 Züge Verspätungen. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama