Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Hessischer Denkmalschutzpreis wird verliehen

Auszeichnungen Hessischer Denkmalschutzpreis wird verliehen

Der hessische Denkmalschutzpreis wird heute in Königstein im Taunus vergeben. Ausgezeichnet werden diesmal neun Projekte. Der Preis ist mit insgesamt 20 000 Euro dotiert und würdigt die besonders gelungene Sanierung alter Bauten.

Voriger Artikel
Odenwaldschule will Rechtsform ändern: Sitzung des Trägervereins
Nächster Artikel
70-Jähriger erleidet Rauchvergiftung bei Brand in Bürstadt

Kulturminister Rhein nimmt an der Verleihung teil.

Quelle: F. von Erichsen/Archiv

Königstein. Überreichen wird ihn der hessische Kunstminister Boris Rhein (CDU). Der Hessische Denkmalschutzpreis wird seit 1986 vergeben, Lotto Hessen stiftet das Preisgeld.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr