Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Hessische Verbraucherzentrale zieht Bilanz für 2008

Bilanz Hessische Verbraucherzentrale zieht Bilanz für 2008

Die Verbraucherzentrale Hessen stellt heute in Frankfurt ihre Jahresbilanz für 2008 vor.

Frankfurt/Main. Knapp 1,4 Millionen Verbraucher haben den Rat der Verbraucherzentrale gesucht. Dabei nutzten rund eine Million Ratsuchende das im Internet bereitgestellte Informationsmaterial. Neben den klassischen Fragen zum Verbraucherrecht waren besondere Schwerpunkte die Riester-Rente, das neue Versicherungsvertragsgesetz und gesetzliche Änderungen zum Thema häusliche Pflege. Die Finanzmarktkrise im Herbst 2008 hat nach Angaben der Verbraucherzentrale zu einem regelrechten Ansturm von besorgten Verbrauchern geführt. Dies sei angesichts der Personalnot ein außerordentlicher Kraftakt für die Mitarbeiter der Verbraucherzentralen gewesen.

 

www.verbraucher.de: http://www.verbraucher.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama