Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Hessische Filmförderung vergibt über 660 000 Euro Fördermittel

Film Hessische Filmförderung vergibt über 660 000 Euro Fördermittel

Die Hessische Filmförderung (HFF) unterstützt im kommenden Jahr Projekte mit mehr als 660 000 Euro. Das haben die Jurys der kulturellen Filmförderung des Landes Hessen (HFF-Land) und der Filmförderung des Hessischen Rundfunks (HFF-hr) beschlossen, wie die HFF am Freitag in Frankfurt mitteilte.

Frankfurt/Main. Danach erhalten insgesamt 43 Filmprojekte eine Finanzspritze, die nicht zurückgezahlt werden muss.

Die mit 75 000 Euro größte Unterstützung geht an Perfect Shots Films für die Produktion des Dokumentarfilms "Das Urteil". Regisseurin Julia Eksner untersucht darin den Prozess gegen den ehemaligen SS-Offizier Oskar Gröning. Die Filmförderung hat nach eigenen Angaben einen Basisetat von rund 2,1 Millionen Euro und unterstützt seit 1997 Filmprojekte in Hessen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama