Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Hessentags-Ausstellung "Natur auf der Spur" eröffnet

Feste Hessentags-Ausstellung "Natur auf der Spur" eröffnet

Bereits vor dem offiziellen Beginn des Hessentags in Hofgeismar hat Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) die Sonderausstellung "Natur auf der Spur" eröffnet.

Voriger Artikel
Bahntrasse zwischen Frankfurt und Friedberg nach Leichenfund gesperrt
Nächster Artikel
Hera Lind fährt mit dem Rad 150 Kilometer zu ihrem Mann

Ein Esel auf der Sonderausstellung «Der Natur auf der Spur».

Quelle: Uwe Zucchi

Hofgeismar. "Sie soll dokumentieren, wie wichtig Natur und Umweltschutz sind", sagte Hinz am Freitag. Rund 50 Aussteller zeigen etwa den Schutz von Fledermäusen, auch Vogelflugschauen gibt es. Hinzu kommen Experimente zu Geologie und Anregungen zum Wandern, auch heimische Fischarten werden vorgestellt. Ein Bauernmarkt präsentiert regionale Lebensmittel. Die Schau zeige, wie Natur geschützt und schonend genutzt werden könne, sagte Petra Westphal, Sprecherin des Landesbetriebs Hessen-Forst. 

Der 55. Hessentag öffnet am Freitagnachmittag in Hofgeismar offiziell seine Pforten. Das Landesfest wird bis zum 7. Juni gefeiert. Es werden rund 800 000 Besucher erwartet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr