Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Hessentag in Hofgeismar beginnt

Feste Hessentag in Hofgeismar beginnt

Der Hessentag in Hofgeismar geht heute los. Das Landesfest wird bis zum 7. Juni in der Dornröschen-Stadt gefeiert. Zu Eröffnung werden auch Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und das märchenhafte Hessentagspaar - Dornröschen und der Prinz - erwartet.

Voriger Artikel
Experten-Rat: Medienerziehung ist Aufgabe für Eltern und Schulen
Nächster Artikel
Hessentag laut Forscher erfolgreich, aber nicht identitätsstiftend

Das Landesfest geht bis zum 7. Juni.

Quelle: Uwe Zucchi

Hofgeismar. Zum 55. Hessentag werden rund 800 000 Besucher erwartet. Mehr als 900 Veranstaltungen sind an den zehn Tagen geplant. Bereits 1978 wurde in der 16 000-Einwohner-Stadt knapp 30 Kilometer nördlich von Kassel gefeiert.

Zu den Höhepunkten zählen die Konzerte von Herbert Grönemeyer (7.6.), den Kastelruther Spatzen (29.5.), den Fantastischen Vier (4.6.) und Andrea Berg (5.6.). Es gibt einen Tag des Sports, die Landesausstellung und die Schau "Natur auf der Spur", ein Kinderland und eine 2,4 Kilometer lange Hessentagsstraße.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr