Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Hessen gehören zu den Putzmuffeln

Haushalt Hessen gehören zu den Putzmuffeln

In hessischen Haushalten wird nur mit eingeschränktem Elan geputzt. Im bundesweiten Vergleich belegen die Hessen bei der Zeit, die sie pro Woche in das Putzen investieren, gemeinsam mit den Berlinern den vorletzten Platz.

Voriger Artikel
Laternen zur Hochzeit: Familie muss für Feuerschaden aufkommen
Nächster Artikel
Frankfurter S-Bahntunnel einen Monat gesperrt

Nur jeder vierte Hesse macht wöchentlich mehr als drei Stunden lang sauber.

Quelle: Jens Büttner/Archiv

Wiesbaden/Essen. Das teilte die Minijob-Zentrale in Essen am Freitag mit. Nur etwa jeder vierte Hesse macht wöchentlich in den eigenen vier Wänden mehr als drei Stunden lang sauber.

Eine vom Forschungsinstitut Forsa durchgeführte Befragung unter 1500 Bundesbürgern ab 18 Jahren habe ergeben, dass die Berliner am seltensten ihre eigenen vier Wände auf Vordermann bringen.

Die eindeutig populärste Hausarbeit ist bundesweit das Kochen, das Bügeln geht den meisten Deutschen den Angaben zufolge auf die Nerven.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr