Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Heißester Aprilbeginn seit hundert Jahren

Wetter Heißester Aprilbeginn seit hundert Jahren

Der Samstag war wettermäßig ein Kracher in Hessen. Das Gefühl hatten wir am Wochenende alle, der Deutsche Wetterdienst bestätigt es hochoffiziell.

Offenbach. So einen April-Anfang gab es noch nie: Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) war dieser Samstag der wärmste 2. April seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Und das sind laut DWD-Meteorologe Christian Herold immerhin „rund 100 Jahre". Mit 25,6 Grad war Michelstadt im Odenwald der wärmste Ort Hessens, Darmstadt brachte es auf 25,0 Grad, Frankfurt blieb mit 24,9 nur knapp darunter.

Voriger Artikel
Nächster Artikel