Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Heiße Party am Main: Frankfurter Museumsuferfest eröffnet

Kommunen Heiße Party am Main: Frankfurter Museumsuferfest eröffnet

Bei tropischen Temperaturen hat am Freitag das dreitägige Museumsuferfest in Frankfurt begonnen. Bis einschließlich Sonntag werden rund zwei Millionen Gäste erwartet.

Voriger Artikel
Rheingau Musik Festival klingt mit Alma und Gustav Mahler aus
Nächster Artikel
Kulturcampus entwickelt sich nur langsam

Besucher drängeln sich am Sachsenhäuser Mainufer an den Festattraktionen vorbei.

Quelle: Andreas Arnold

Frankfurt/Main. 23 Museen beteiligen sich, auf 17 Bühnen gibt es Musik. Schwerpunkt des diesjährigen Festes ist das 40-jährige Bestehen des Rockclubs Batschkapp - nicht wie in den Vorjahren das Gastland der Buchmesse.

Knapp 1000 Stände säumen auf einer Länge von etwa acht Kilometern beide Seiten des Mains. Traditionelle Höhepunkte sind die Drachenbootrennen auf dem Main und das Abschlussfeuerwerk am Sonntagabend um 22.30 Uhr. Das Sicherheitskonzept wurde noch einmal überarbeitet, dazu gehören auch mehr Ordner und Poller für Lastwagen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr