Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Heilbäder und Kurorte verzeichnen Zuwachs bei Übernachtungszahlen

Gesundheit Heilbäder und Kurorte verzeichnen Zuwachs bei Übernachtungszahlen

Die Heilbäder und Kurorte in Hessen haben ein Plus bei den Übernachtungen gezählt. Im vergangenen Jahr seien rund 9,67 Millionen Übernachtungen registriert worden, rund 85 000 mehr als im Jahr 2013, wie der Branchenverband am Donnerstag beim 12. Hessischen Bädertag im osthessischen Bad Salzschlirf mitteilte.

Voriger Artikel
Weniger Verkehrstote im Januar
Nächster Artikel
Brummi-Fahrer sturzbetrunken aus dem Verkehr gezogen

Hessens Kurorte sind Touristenmagneten.

Quelle: Uwe Zucchi/Archiv

Bad Salzschlirf. Die rund 30 Heilbäder und Kurorte begrüßten 2,58 Millionen Gäste. In den nächsten Jahren soll das Ziel von zehn Millionen Übernachtungen erreicht werden, wie die Geschäftsführerin der Heilbäderverbandes, Almut Boller, sagte. Über ein Viertel der Übernachtungszahlen in ganz Hessen gingen auf das Konto der Heilbäder und Kurorte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr