Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Havariertes Tankschiff auf dem Rhein wird in Niederlande geschleppt

Notfälle Havariertes Tankschiff auf dem Rhein wird in Niederlande geschleppt

Der Abtransport des auf dem Rhein beim hessischen Lorchhausen havarierten Tankers hat am Mittwochabend begonnen. Ein anderes Schiff schleppe ihn zu einer Werft in den Niederlanden, teilte ein Sprecher des Wasser- und Schifffahrtsamts am Donnerstag in Bingen mit.

Lorchhausen. Das mit 1300 Tonnen Benzin beladene Doppelhüllenschiff war am Sonntag manövrierunfähig auf Grund gelaufen. In die Schraube war ein zunächst unbekannter Gegenstand geraten. Verletzte gab es keine, Ladung trat nicht aus dem niederländischen Tanker aus. Am Dienstag war das Schiff leergepumpt worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama