Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Hasenpest im Kreis Limburg-Weilburg ausgebrochen

Gesundheit Hasenpest im Kreis Limburg-Weilburg ausgebrochen

Die auch für den Menschen gefährliche Hasenpest ist im Landkreis Limburg-Weilburg ausgebrochen. Drei infizierte Feldhasen seien an verschiedenen Stellen im Kreis tot aufgefunden worden, teilte die Kreisverwaltung am Dienstag mit.

Limburg. Menschen seien von der Krankheit bislang nicht angesteckt worden, sagte ein Sprecher. Die Kreisverwaltung warnte davor, Wildtiere anzufassen und forderte Hundehalter auf, ihre Tiere anzuleinen. Menschen infizierten sich vorwiegend durch direkten Kontakt mit erkrankten Tieren.

Mit der Hasenpest erkrankte Tiere wirken den Angaben nach matt und verlieren ihre Schnelligkeit und Scheu. Dabei muss es sich nicht immer um Feldhasen handeln. Auch Mäuse, Ratten oder Eichhörnchen könnten die Erreger in sich tragen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama